Schriften zur Logik und Sprachphilosophie: Aus dem Nachlass - download pdf or read online

By Gottlob Frege,Gottfried Gabriel

Gottlob Frege (1848–1925), Mathematiker und Philosoph, ist der Begründer der modernen formalen Logik. Autoren wie Bertrand Russell, Rudolf Carnap und Ludwig Wittgenstein sind von ihm ausgegangen. Die hier vorgelegten Schriften aus dem Nachlaß wurden unter dem Gesichtspunkt ausgewählt, daß das Interesse an Frege vor allem seinen Arbeiten zur logisch-semantischen Sprachanalyse gilt. Da diese Arbeiten in engem Verbund mit Themen der Erkenntnis- und Wissenschaftstheorie entstanden sind, rücken auch diese Bereiche der analytischen Philosophie in den Blick.

Show description

Get The Digital Cast of Being PDF

By Michael Eldred

we are living this present day surrounded via numerous electronic instruments and navigate via our on-line world as though it have been the main common factor on the earth. This electronic solid of being, despite the fact that, comes from an extended historical past of philosophical and mathematical pondering within which the Western will to effective strength over stream has attained its consummation. This research lines the electronic dissolution of beings from the Pythagoreans, Plato and Aristotle's ontology through Cartesian mathematical technology via to our digitized economic climate and telecommunications. With an appendix reinterpreting quantum mechanical indeterminacy phenomenologically.

Show description

Download e-book for kindle: This Is Ethics: An Introduction (This is Philosophy) by Jussi Suikkanen

By Jussi Suikkanen

This is Ethics offers an available and interesting advent to a number of concerns in relation to modern ethical philosophy.

  • Covers quite a lot of subject matters that are actively debated in modern ethical philosophy
  • Addresses the character of happiness, future health, and the which means of existence, the position of ethical rules in ethical pondering, ethical motivation, and ethical responsibility
  • Covers well timed moral concerns similar to inhabitants development and weather change
  • Offers extra assets at www.thisisphilosophy.com
  • Features huge annotated bibliographies, summaries, and examine questions for additional investigation
  • Written in an obtainable, jargon-free demeanour utilizing  helpful illustrative examples

Show description

Read e-book online Das Problem der Willensschwäche in der antiken und PDF

By Julia Göthling

Essay aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Philosophie - Epochenübergreifende Abhandlungen, be aware: 2,7, Universität Potsdam (Philosophisches Institut), Sprache: Deutsch, summary: Wer kennt sie nicht, die guten Vorsätze, welche sich bekanntlich gehäuft zum Jahreswechsel in die Köpfe der Menschen schleichen. Weniger rauchen, weniger trinken, pünktlicher sein, mindestens zehn Kilo Hüftspeck verlieren. Und ist ein weiteres Jahr ins Land gezogen, werden die nicht eingehaltenen Vorsätze ganz einsichtig mit der folgenschweren Willensschwäche gerechtfertigt. „Meine Frau kocht zu gut“, sagt der Pfundskerl. „Ich hatte so viel tension im vergangenen Jahr“, sagt der Zigaretten-Liebhaber. „Mein Wecker klingelt zu leise“, so witzelt der Unpünktliche.

Das alltägliche Phänomen der Willensschwäche ist allgegenwärtig, so schient es auf den ersten Blick. Jedoch ist es umso überraschender, dass die Existenz und sogar die Möglichkeit von Willensschwäche aus der philosophischen Perspektive außerordentlich umstritten ist. Reichen die Meinungen dazu weit auseinander oder sind gegebenenfalls sogar Parallelen zu dieser Problematik auffindbar?

In dieser Arbeit möchte ich gerne näher auf die Problematik des Phänomens der Willens-schwäche eingehen. Zum einen geht es darum, den Ursprung und die Bedeutung von Willensschwäche abzugrenzen. Dazu werde ich mithilfe eines chronologischen Verlaufs die differenzierten Ansichten verschiedener bedeutsamer Philosophen einblenden. Zum einen werde ich Gedankengänge der antiken Philosophen Sokrates und Aristoteles mit in diese Arbeit einbeziehen, bevor ich einen zeitlichen Sprung in das thirteen. Jahrhundert mache, um mir die Überlegungen des Philosophen Thomas von Aquin zur Willensschwäche-Problematik anzuschauen.

Ganz besonders stark werde ich dabei den textual content von Ursula Wolf „Zum challenge der Willensschwäche“ in meine individuell gebildeten Überlegungen mit einbeziehen und ihre Kommentare zu den Ansichten der verschiedenen Perspektiven, die sich über die Jahrhunderte gebildet haben, einblenden. Diese drei zeitlichen Abrisse stellen lediglich punktuell eingeflossene Meinungen zu einer breit gefächerten und noch immer andauernden Debatte dar. Demnach ist weder die Richtigkeit noch die Falschheit des Phänomens der Willensschwäche der Fokus dieser Arbeit. Wichtig ist mir, Kenntnis zu erlangen, das dieses Phänomen zum einen in Frage gestellt wird und zum anderen ist es mir ein Anliegen auf anregende Diskussionspunkte Stellung zu nehmen. Werden wir beispielsweise bei einigen Handlungen von einer „Blindheit“ gesteuert, so wie es Aristoteles beschreibt? Ändern wir unseren Wunsch-Status nach Belieben, wie es Aquin andeutet?

Show description

Get Schritte über uns hinaus II: Gesammelte Reden und Aufsätze PDF

By Robert Spaemann

»Wir tun niemals einen Schritt über uns hinaus«, so charakterisierte David Hume pointiert die »moderne Weltanschauung«, deren Schattenseiten Robert Spaemann entfaltet. Meisterhaft setzt er dieser Haltung Kunst und Kultur, Philosophie und faith entgegen. Sie geben uns im Leben, in der Welt und zu unseren Mitmenschen Orientierung und Halt.
Anders gesprochen: Wir können gar nicht anders, als uns zu überschreiten – und damit letztlich auch das Dogma der Moderne.

Show description

Download e-book for iPad: Du lebst auch im Jenseits: Das Leben nach dem Tod in den by Dominique Viseux,Clemens Wilhelm

By Dominique Viseux,Clemens Wilhelm

Der Schlaf ist der kleine Bruder des Todes!
In diesem Zitat formuliert der Volksmund das Mysterium von Leben und Tod. Tatsächlich vollziehen sich an der Grenzscheide von hüben und drüben prinzipiell dieselben Prozesse wie in Schlummer, Traumphase und Tiefschlaf. In literarischer Präzision stellt Dominique Viseux westliche und östliche Jenseitserwartungen nebeneinander und führt durch Taufmysterien, Bestattungsrituale, Fegefeuer, Gericht, Wiedergeburt. In einem tiefsinnigen Resümee offenbart er, dass die formalen Unterschiede durch individuelle Deutungen desselben Vorgangs entstanden sind. Dieses Buch wühlt die Gemüter seiner Leser zunächst auf, versorgt aber dann mit einem geistigen Band, das den jeweils wesentlichen Kern der Kulturen miteinander verbindet. Die uralte Empfehlung, die Seele schon im Diesseits auf das Jenseits vorzubereiten, erlangt ihre Bedeutung zurück.

Show description

New PDF release: Essays on Heidegger and Others: Volume 2: Philosophical

By Richard Rorty

Richard Rorty's accumulated papers, written in the course of the Nineteen Eighties and now released in volumes, soak up the various matters which divide Anglo-Saxon analytic philosophers and modern French and German philosophers and provide whatever of a compromise - agreeing with the latter of their criticisms of conventional notions of fact and objectivity, yet disagreeing with them over the political implications they draw from shedding conventional philosophical doctrines. the second one quantity pursues the topics of the 1st quantity within the context of discussions of modern eu philosophy targeting the paintings of Heidegger and Derrida.

Show description

La nature de l'entraide: Pierre Kropotkine et les fondements by Renaud Garcia PDF

By Renaud Garcia

Nous montrons dans ce livre remark le savant et anarchiste russe P. Kropotkine (1842-1921) a lutté à los angeles fin du xixe siècle contre le social-darwinisme, cette utilisation du modèle darwinien de l. a. sélection naturelle ayant pour yet de justifier l’inégalité sociale. Son originalité réside dans le fait qu’il a combattu ce discours idéologique sur son propre terrain, celui d’une continuité entre nature et société. En revenant vers Darwin pour souligner los angeles fonction évolutionnaire de l’entraide tout en lui ajoutant les principaux ideas lamarckiens, Kropotkine a bâti un naturalisme critique, able d’expliquer avec cohérence le passage de los angeles nature à l’histoire, et encore pertinent pour lutter contre les justifications idéologiques du marché et de l’État recourant à une imaginative and prescient pessimiste de l. a. nature humaine.

Show description

Download e-book for kindle: La imagen del ser humano: Historia, literatura y by Javier San Martín Sala,Tomás Domingo Moratalla

By Javier San Martín Sala,Tomás Domingo Moratalla

Los trabajos que aquí se presentan ofrecen una gran panorámica sobre l. a. reflexión en torno a l. a. vida humana y vienen a continuación de los expuestos en el libro Dimensiones de los angeles vida humana (Biblioteca Nueva/Fundación Ortega) tal como las ofrece l. a. antropología española. Ahora se abordan esas dimensiones desde tres vertientes diferenciadas, los angeles historia, los angeles literatura y los angeles hermenéutica. l. a. vida humana es plural y así son también las vistas sobre ella. Un primer conjunto de textos trata de los angeles imagen del ser humano en diversos momentos de l. a. historia de l. a. filosofía. Un segundo grupo nos acerca a los angeles reflexión filosófica que se da en l. a. literatura, ya que los escritores exploran las posibilidades de los angeles vida humana, con lo que sus creaciones son un excelente mirador que el antropólogo filósofo no puede ignorar. Por último aparece un bloque de investigaciones que se centran en los angeles hermenéutica ─con una importante presencia de Paul Ricoeur─ y en M. Merleau-Ponty, con motivo de su centenario en 2008. los angeles cantidad de trabajos aquí recogidos es una buena muestra de los estudios que sobre antropología filosófica se están realizando en nuestro país. Cada texto es una ventana abierta que permite una mirada sobre el ser humano, sobre su imagen o sus imágenes.

Show description